Sketchnote: Urlaub Den Haag ’21 – Tag #4

Am vierten Tag hat’s dann endlich – immerhin unser dritter(!) Anlauf – mit unseren Swapfietsen geklappt. Da wir mit der Straßenbahn zum Swapfietsladen (swapfiets.nl/the-hague) einmal quer durch Den Haag fuhren und die Coronabeschränkungen in NL zu der Zeit wesentlich lockerer als in D waren, war uns ziemlich unwohl …

Ansonsten wie immer: Essen und Trinken gehen ist wichtig. Und: habe mir neue Stifte gegönnt, mit denen ich abends dann das Zeichnen von Händen geübt habe.

Für mich extrem spannend, wie lebhaft mir dieser Tag wieder vor Augen kommt, wenn ich diese Zeichnung(en) aus dem Urlaub ansehe. Da wir in Kürze wieder unterwegs sein werden, nehme ich mir vor, wieder so eine Art Skizzentagebuch zu machen.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert